Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Banana-Coding.com - Java Knuddels Emulator. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

17.10.2011, 22:03

Chat auf Debian hosten

Hey ich habe einen Debian VPS und möchte den Chat aufsetzen aber ich habe 0 Ahnung von Debian
könnt ihr ein kleines TuT mir geben wäre toll =) ich würde euch sogar einen Debian VPS für 1 Monat geben :)

orwort
Für diese Tut benötigt ihr einen vServer mit Debian und das Tool "SSH Secure Shell", welches auch einen integrierten File Manager hat. Wie ihr einen gratis vServer bekommt, seht ihr hier.
Okay, fangen wir an....
Als erstes loggt ihr euch in euren vServer ein (bei pipni sind die Daten so: Username: root Passwort: Das, was in der eMail stand).
Dann öffnet sich ein Fenster (Terminal).
Dort den Befehl cd .. eingeben, um ins Hauptverzeichnis zu wechseln (ist eigentlich nicht nötig, aber ich mach es immer so )



Jetzt gebt ihr den Befehl apt-get update ein, um den Server auf den neusten Stand zu bringen.


Machen wir uns ans Installieren des Webservers....
Mit dem Befehl apt-get install apache2 installiert ihr den Apache Webserver v2 auf eurem vServer.
Bestätigt mit Enter und tippt anschließend den Buchstaben Y in das Feld ein, um die Installation fortzusetzen.

Die Installation von Apache dauert nicht lange und wenn sie fertig ist, ruft doch mal eure Website auf. (IP im Browser eingeben). Dort müsste jetzt "It works!" stehen, als Zeichen dafür, dass die Installation erfolgreich war.

Nun installieren wir den MySQL-Server und den MySQL-Client nach dem selben Prinzip.
apt-get install mysql-client eingeben und die Installation bestätigen


Jetzt das selbe mit dem Befehl apt-get install mysql-server. Eingeben und bestätigen.


Allerdings öffnet sich bei dieser Installation ein blaues Fenster. Dort müsst ihr das Passwort für den User "root" eingeben, dann Enter drücken und das Passwort nochmal bestätigen.


Um die Datenbanken einfach zu verwalten und nicht umständlich über die SSH Konsole installieren wir phpmyadmin.
Selbes Spiel wie vorhin: apt-get install phpmyadmin und dann bestätigen.


Auch hier öffnet sich ein blaues Fenster. Hier müssen wir aber nur "Enter" drücken, weil die Einstellungen alle schon richtig sind.


Nach der Installation müssen wir noch eine Verknüpfung erstellen, weil der phpmyadmin momentan nicht über das www erreichbar ist.

Dazu einfach folgenden Befehl eingeben:
Code:
cd /var/www/
ln -s /usr/share/phpmyadmin/ phpmyadmin
Jetzt könnt ihr den phpmyadmin über http://IP/phpmyadmin/ erreichen.


Wenn ihr das jetzt allerdings tut, werdet ihr merken, dass euer Browser die php Dateien runterladen will. Das liegt daran, weil der apache dem Typen "php" momentan noch keine Dateiendung zuweisen kann.
Wie ihr das macht, erklär ich euch jetzt.

Klickt bei SSH Secure Shell oben auf "Window" und dann auf "New File Transfer". Ihr befindet euch jetzt im Benutzerverzeichnis des Users root.
Klickt auf der rechten Seite auf den Ordner mit dem Pfeil nach oben.
Dann wechselt ihr in das Verzeichnis /etc/apache2/
Dort doppelklickt ihr die httpd.conf. Schreibt dann folgende Zeile in die Datei:
Code:
AddType application/x-httpd-php .php .phtml
und ladet die Datei wieder hoch.

Wechselt dann wieder in die SSH Konsole und gebt zweimal den Befehl
Code:
cd ..
ein, um wieder ins Hauptverzeichnis zu gelangen.
Nun nur noch den apache neustarten:
Code:
/etc/init.d/apache2 restart
eingeben und taaadaaa php funktioniert.


Wie eght es weiter ?
wäre cool wenn ihr mir helfen könntet :P :)

2

18.10.2011, 07:33

Java installieren:

Quellcode

1
apt-get install sun-java6-jre


Danach deine bananachat.jar, die database.properties und den lib-Ordner auf den Server laden.
Server starten:

Quellcode

1
java -jar bananachat.jar


MfG

3

26.10.2011, 21:29

Hey wenn ich java -jar bananachat eingebe kommt Unable to Access to jarfile :(

Habe die den Bananchat ordner mit den Dist ordner in var/www/bananchat reingetan
oder wo muss ich ihn rein tun ?

Ich habe java re schon installiert !!! :)

wäre toll wenn ihr mir helfen könntet :)

Bin neu in Debian 5 ^^

MfG

4

26.10.2011, 22:41

Du darfst den Chatserver auf keinen Fall in den Ordner tun, der den Webserver im Internet anzeigt - der soll woanders liegen.

Danach musst du mit cd ins Verzeichnis navigieren, wo der Chatserver liegt und kannst ihn mit java -jar bananachat.jar starten.
Kein Support per PN. Nur im Forum!

5

26.10.2011, 23:00

Ok erstmal Danke für die Antwort Diebspiel =)

Also bananachat.jar tue ich in den home Ordner von meinem VPS
also gebe ich dann ein cd /home
dann gebe ich java -jar bananachat.jar
dann kommt immer noch dieser unable to access the jarfile

mein kumpel meinte
chmod 777 bananachat.jar ^^

geht iwie nicht ^^

Und beim /var/www Ordner müssen die Daten data.probertier und der libery ordner sein ne ? ^^

Freue mich auf Antworten :O)

MfG StarShine

PS : Oh man bin ich ein Noob ^^