Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Banana-Coding.com - Java Knuddels Emulator. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

08.06.2012, 02:34

PrefixIcons [leicht buggy]

Hi,

habe dieses Snippet schonmal hier gepostet, aber jetzt schöner und übersichtlicher.

Momentan geht dies nur mit je 2 Nicks, wenn ich mehr Zeit habe, schaue ich mir das mal genauer an.

Ihr müsst dies jedoch umschreiben, da ich mir ein Analysetool in C# geschrieben habe (schreiben und lesen).

Dictionary = HashMap

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
               	public static String showPrefixIcons(String channel, Dictionary<String, List<String>> map, bool top)
    	{
        	/* map:
        	* 	Key -> Nickname
        	* 	Value -> List<String>, ein bzw. mehrere Bilder
        	*/

        	PacketWriter writer = new PacketWriter();
        	writer.write(':');
        	writer.write(0);
        	writer.write(0);
        	writer.write(96); // Server.get().getModuleTree().getIndex("SHOW_PREFIXICONS")
        	writer.writeString(channel, true, false); // Länge vorangestellt, no short
        	writer.write(11); // es folgt ein Array

        	foreach (KeyValuePair<String, List<String>> kvp in map)
        	{
            	writer.writeString(kvp.Key, true, false); // Nick
            	foreach (string str in (List<String>)kvp.Value)
            	{
                	writer.write(11);
                	writer.writeString(str, true, false);
            	}

            	writer.write(12);
            	writer.write(11);
        	}

        	writer.removeLast(); // letztes Byte im Buffer löschen
        	writer.write(12); // Array Ende
        	writer.write(12);
        	writer.writeBoolean(top);
        	return writer.toString();
    	}


Falls ihr noch Fragen haben solltet, könnt ihr fragen. ;)

MfG

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Brainy« (08.06.2012, 03:23)